Open Elements Support & Care

Grafisches Element zum Unterstreichen des Textes

Open Elements Support & Care ist ein Programm zur nachhaltigen Weiterentwicklung, Stabilisierung und Förderung von Open Source Software (OSS). Hierbei arbeitet Open Elements sowohl mit der Industrie als auch mit der Open Source Community zusammen, um die Qualität, Unabhängigkeit und Entwicklung von kritischen Open Source Projekten und Komponenten sicherzustellen.

Support & Care Logo

Warum Open Source für unser heutiges Leben so wichtig ist

Open Source gewährleistet die Qualität, Sicherheit und Fortschrittlichkeit von Software, fördert die Gemeinschaft und bietet wirtschaftliche und soziale Vorteile. Diese Vorzüge bietet Open Source sowohl für Einzelpersonen, Unternehmen als auch für die gesamte Gesellschaft. Es ist daher im Interesse aller, OSS-Projekte finanziell zu unterstützen. Aufgrund der Fülle der Vorteile wollen wir uns hier auf 4 wichtige Teilaspekte konzentrieren. Weitere Informationen können unter LINK nachgelesen werden.

  • Wissensteilung und Bildung: Open Source Projekte sind oft nicht nur Softwarelösungen, sondern auch Bildungsressourcen. Interessierte können den Code studieren, daraus lernen und sich weiterbilden. Dies fördert den Wissensaustausch und ermöglicht es vielen, technische Fähigkeiten zu erwerben und zu vertiefen.
  • Vertrauen durch Transparenz: Da der Quellcode von OSS öffentlich zugänglich ist, kann jede Person ihn überprüfen. Dies schafft ein hohes Maß an Vertrauen, da eventuelle Mängel oder versteckte Funktionen sichtbar sind.
  • Unabhängigkeit von einzelnen Anbietern: OSS verringert die Abhängigkeit von einzelnen Softwareanbietern und deren Geschäftsmodellen. Dies kann vor allem in kritischen Infrastrukturen wichtig sein, um sicherzustellen, dass Anwendungen und Systeme auch in Zukunft betrieben werden können.
  • Soziale Gerechtigkeit: Open Source Software ist oft für jeden zugänglich, unabhängig von finanziellen Mitteln. Dies ermöglicht es Menschen aus allen sozialen und wirtschaftlichen Hintergründen, Zugang zu Technologie und Bildung zu haben.
Ergebnis zur Umfrage bzgl. Vorteilen von Open Source bei mittelständischen Unternehmen
Ergebnis zur Umfrage bzgl. Vorteilen von Open Source bei mittelständischen Unternehmen

Wie Support & Care Open Source Software fördert

Mit Support & Care hat Open Elements gezielt ein Programm zur fairen und leichtgewichtigen Förderung von Open Source gestartet. Support & Care hilft hierbei sowohl den Open Source Projekten als auch den Personen hinter diesen Projekten. Da der Open Source Markt einem so starken Wachstum unterliegt, fokussiert sich Support & Care auf kritische OSS im Bereich der Programmiersprache Java. Mit kritischer OSS sind hierbei Projekte gemeint, die in einer Vielzahl von kritischen System und Anwendungen (Banken, Gesundheit, Politik, etc.) als Abhängigkeiten enthalten sind. Beispiele hierfür sind die Java Distribution Eclipse Temurin, welche mit über 500.000 Downloads pro Tag die meistgenutzte Java Laufzeitumgebung ist, oder Apache Maven, dessen Hauptkomponenten im letzten Jahr an die 2 Milliarden mal heruntergeladen wurden.

Zur Förderung von OSS arbeitet Open Elements aktiv an den Projekten mit. So ist Open Elements beispielsweise Mitglied der Arbeitsgruppe hinter Eclipse Temurin - unser Geschäftsführer Hendrik Ebbers war sogar Gründungsmitglied - und hat den Leiter der Entwicklung von Maven (Chair des Project Management Committee) unter Vertrag.

Neben der aktiven technischen Weiterentwicklung der Projekte bietet Support & Care aber noch weitere Vorteile: Wir arbeiten aktiv daran, (staatliche) Förderungen für Open Source Projekte zu akquirieren und die Sichtbarkeit der Projekte zu erhöhen. Auch investieren wir in essentielle Aspekte wie Dokumentation, Tutorials und Security Audits, da genau diese Punkte bei OSS oft aufgrund fehlender Mittel nicht umgesetzt werden können.

Durch die finanzielle Förderung und aktive Mitarbeit an den Projekten und deren Ausrichtung können wir die im Support & Care Programm aufgenommen Projekte wegweisend verbessern und eine Unterfinanzierung bzw. schlechte Wartung sowie Sicherheit dieser kritischen OSS unterbinden. Denn auch wenn Open Source ein wachsender Markt ist: Ohne finanzielle Rücklagen könnten dessen Entwickler gezwungen sein, ihre Arbeit an den Projekten zu reduzieren oder ganz einzustellen.

Warum Open Elements der richtige Partner zur Förderung von OSS ist

Wie bereits erläutert, ist das Ziel von Support & Care die ganzheitliche Förderung und Unterstützung von OSS anstelle “nur” finanzieller Spenden oder Mitarbeit zu liefern. Dies ist ein essentieller Punkt, den wir bei unserer jahrelangen Erfahrung in der Open Source Entwicklung gelernt haben. Aus diesem Grund wurde Open Elements als ein Unternehmen gegründet, das OSS sowohl aus der technischen als auch aus wirtschaftlichen und organisatorischen Perspektiven betrachtet und fördert. Durch die Mitarbeit von Open Elements in Gremien wie der Eclipse Adoptium Working Group haben wir Erfahrung mit großen bzw. kritischen Open Source Projekten und kennen deren Probleme und Herausforderungen. Diese Kenntnisse werden mit der Mitgliedschaft von unserem Geschäftsführer im Aufsichtsrat der Eclipse Foundation unterstrichen. Aufgrund unserer Firmenstruktur sind wir aber so dynamisch, dass wir auch mit kleinen Open Source Projekten einfach zusammenarbeiten können und diese z.B. über Github Sponsorship unterstützen, Newcomern helfen oder aktiv Beiträge zum Quelltext der Projekte liefern. Durch all diese Punkte ist Open Elements ein perfektes Bindeglied zwischen Open Source und Wirtschaft.

Wie Support & Care ihrem Unternehmen helfen kann

Die Bereitstellung von Support Modellen für Open Source Software ist mittlerweile ein beliebtes Geschäftsmodell. Anders als viele Firmen bietet Support & Care aber nicht einfach Support für eigene Open Source Produkte an. Wir suchen explizit OSS, die verstärkt im Enterprise Bereich eingesetzt wird und dort oft als sicherheitskritisch eingestuft wird. Zusammen mit den Entwicklern hinter diesen Open Source Projekten schafft das Support & Care Programm ein Bindeglied, um sowohl die Projekte zu unterstützen als auch explizit auf die Wünsche und Bedürfnisse von Support & Care Kunden einzugehen. Dies beinhaltet neben der transparenten Bearbeitung von technischen Tickets durch die jeweiligen Experten der Projekte auch die Aufbereitung und Transformation von Wissen. So erhalten Support & Care Kunden nicht nur Benachrichtigungen über wichtige Sicherheitsupdates, Fixes und Releases, sondern werden auch zu regelmäßig stattfindenden Workshops und Infoveranstaltungen eingeladen. Dies ermöglicht den Nutzern der OSS, ihre eigenen Bedürfnisse und Interessen auf kurzem Weg in die Projekte einzubringen. Hierdurch fördert Open Elements auch aktiv das Prinzip der Gemeinschaftsbildung für die jeweiligen Projekte: Diese Gemeinschaften, bestehend aus Entwicklern, Nutzern und anderen Beteiligten, können gemeinsam die Innovationen vorantreiben.

Circle Circle
logo

Open Source, aber richtig

Datenschutz

Datenschutzerklärung Cookie-Richtlinie Datenschutzeinstellungen Impressum